Home2014Wise Guys Philharmonie München

Wise Guys Philharmonie München

Wise Guys auf Good Vibrations Tour 2014
„Dein Antidepressivum“

WG Banner

Philharmonie im Gasteig München am 11. Mai 2014

 

Ausverkaufte Philharmonie im Gasteig München. Im größten Saal dieses Kulturtempels bedeutet das: Über 3.500 Fans zwischen 8 und 80, Männer wie Frauen, hatten sich am Muttertag eingefunden um IHRE Band zu hören: Die Wise Guys aus Nordrhein – Westfalen. Genauer sind das
Dän (Daniel Dickopf), Eddi (Edzard Hüneke) und Sari (Marc Sahr), sie gründeten 1994 diese
A cappella Band, und seit 2009 Nils Olfert sowie Andrea Figallo seit 2013.

Schon der Beginn des Konzertes ist ungewöhnlich: Es geht um 18:00 Uhr los. Wenn man sich aber das Publikum ansieht versteht man die Motivation der Band, so früh zu beginnen. Das Alter der jüngsten Fans liegt bei ca. 10 Jahren und geht dann hoch bis zum Rentenalter. So können auch Jugendliche ohne Probleme auf dieses Konzert gehen.

Der Name für die Tour, so wie auch ein Lied, passt einfach perfekt: „Antidepressivum“! Wer auf einem Wise Guys Konzert sitzen bleibt und keine gute Stimmung in ihm aufkommt, der ist einfach unheilbar erkrankt an schlechter Laune. Die Lieder von den Wise Guys sind nicht nur mit phantastischen Stimmen vorgetragen sondern auch inhaltlich mit so vielen Feinheiten und in sich abgerundet, dass es sich einfach lohnt ganz genau hinzuhören.

Alte bekannte Lieder wechseln ab mit vielen neuen Liedern, die sich leider noch nicht auf einem Album befinden. Das fiel auch den Fünf der Wise Guys auf, nachdem immer mehr Konzertbesucher seit Tourbeginn nachgefragt hatten. Nun sind sie wieder im Studio und produzieren das Album „Achterbahn“, welches im September 2014 erscheinen wird, hoffentlich pünktlich zum Tourstart mit gleichem Namen. Denn auf dieses Album kann man sich wirklich freuen. Ein Lied bewegte das Publikum ganz besonders, hinterließ Spuren. „Dankbar für die Zeit“ --- Nie wurde das Thema Tod, Loslassen, Trauer und doch eben Dankbarkeit so direkt und doch so liebevoll in Worte gepackt. Ganz natürlich, denn der Tod gehört nun einfach zum Leben dazu - das Lied wirkt fast versöhnlich mit dem Unausweichlichen. Selbst der Applaus wirkte dankbar und innig.

Nach 2 ½ Std. incl. Pause ging der Bühnenauftritt der Wise Guys zu Ende. 2 ½ Std. voller Lebensfreude, Nachdenklichkeit und Lebensenergie. Und auch der Tontechniker hatte wahre Wunder vollbracht: Die meiste Zeit verstand man jedes einzelne Wort bis hoch in die letzten Reihen und das ist wirklich nicht einfach in diesem hohen Konzertsaal. Bis auf die letzten Lieder, bei denen die Zuhörer im Takt klatschten, und sich auch dieser Gleichklang verstärkt verbreitete und es so unmöglich war etwas anderes genauer zu verstehen, war der Sound optimal eingestellt.

Nach weiteren 30 Minuten erschienen die Wise Guys noch einmal auf der Treppe zur Garderobe des Gasteigs und sangen ihr letztes Lied unplugged. Diese Nähe zu den Fans ist selten geworden, für die Wise Guys aber selbstverständlich. Dann noch ein paar Gespräche mit einzelnen Fans und natürlich Autogramme.

Solche Abende bleiben in einem, machen glücklich. Eben das reinste Antidepressivum.
Eigentlich gibt es nur einen Nachteil: Die Geschichten, die zwischen den Liedern erzählt werden, kann man sich nicht alle merken und sind mindestens so gut wie die Lieder selber.
Also, es wird Zeit:
Es braucht dringend mal wieder ein Live-Album!

Und nicht vergessen: Auf ihrer Homepage gibt es noch ein Geschenk für Alle.
Das Lied „Brasil“ kann unter www.wiseguys.de kostenlos runtergeladen werden.

Fotogalerie des Abends

 

Setliste:

Lächeln lernen
Antidepressivum
Refrain
Via con me
Powerfrau
Dein Blick
Ein Engel
Lass die Sonne scheinen
Dickes Ding
Die Piraten
Wo der Pfeffer wächst
Sägewerk

---------------------------------

Sing ein Lied
Dankbar für die Zeit
Try (Cover Pink)
Der Berg ruft
Der Bär groovt
Iwnwi singe
Spargelstecher
Mädchen lach doch mal
Jetzt und hier
Ruf doch mal an
Lauter

Deutsche Bahn
Nur für disch
Jetzt ist Sommer
Latein

 

 

© Bericht und Foto: Erika Urban  

 

News:

Tecklenburg 2020
verschoben auf 2021

Es ist geplant die Veranstaltungen
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" ins nächste Jahr
zu übernehmen. 


Informationen

------------------------------------------------

Der Schuh des Manitu
Das Musical

Vom 14. Oktober 2020 bis
29. November 2020 am 
Deutschen Theater München.

Der Vorverkauf hat begonnen!

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

 37. Donauinselfest

Kein Sommerfeeling ohne 
Donausinselfest in Wien (A). 
Vom 26. bis 28. Juni 2020
01. Juli bis 20. September 2020
(verschoben)
findet das längste Donauinselfest
aller Zeiten statt. 

   SAVE THE DATE !!!


Informationen

------------------------------------------------

            Rosenheimer 
         Sommerfestival 
   Vom 11.07.-17.07.2020
            Abgesagt 
  08. Juli - 17. Juli 2021

Deep Purpel, James Blunt, Nena,
Lena und Alvaro Soler bereits
bestätigt.
Der Ticketvorverkauf hat bereits
begonnen.

 
Informationen und Tickets
------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2020 / 2021

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    2020 verschoben
          auf 2021


Nach und nach kommen nun die neuen
Termine der einzelnen Veranstaltungen
herein. Der erste Termin, Sting, ist
bereits da.  


 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------
Zum Anfang