Home2014The Irish Folk Festival München

The Irish Folk Festival München

The Irish Folk Festival - Pint of no return

IrishFolk Banner

Circus Krone München 26. Oktober 2014

 

Endlich war es wieder so weit: Das Irish Folk Festival machte seinen jährlichen Tournee-Stopp im Traditionshaus des Circus Krone München. Kurz nach 20:00 Uhr betrat Petr Pandula, Konzertveranstalter und Verfechter der reinen und unverfälschten irischen Musik, die Bühne und stellte sich, das Konzept der Tour und die erste Band vor. 40 Jahre waren es letztes Jahr, dass es dieses Festival gibt. Und das Publikum war froh zu hören, dass es noch 10 Jahre so weitergehen soll.

Niamh Dunne & Sean Óg Graham eröffneten das diesjährige Festival. Niamh Dunne, aus der irländischen Grafschaft Limerick, spielte Geige und wurde von Sean Óg Graham an der Gitarre begleitet. Es gibt Menschen, die lernt man kennen, sieht sie, und es geht die Sonne auf. Ein solcher Mensch ist
Niamh Dunne. Alleine ihre fröhliche Ausstrahlung fesselte das Publikum. Dazu kam eine warme klare Stimme. Sie und ihr hervorragender Gitarrist hätten gerne alleine diesen Abend gestalten dürfen. Aber jede Band, vor der Pause, spielte 20 Minuten, und so kam, nach kurzer Umbauphase, der nächste Festivalteilnehmer auf die Bühne.

Dónal Clancy und seine Gitarre sind eine Einheit der leichten irischen und schottischen Weisen. Mit ihm wünschte man sich in die grüne Landschaft Irlands an ein Lagerfeuer. Auf der großen Bühne wirkte er fast ein wenig verloren. 20 Minuten begeisterte er sein Publikum, bevor Petr Padula die letzte Band vor der Pause ankündigt:

Réalta! Einige im Publikum kannten diese 4 Musiker sicher schon vom Irish Heartbeat in Garching, Anfang des Jahres und wussten bereits, welch großartiger „Stern“ (Übersetzung des Bandnamens) hier auf der Bühne aufging. Conor Lamb und Aaron O´Hagan Flutes, Tin Whistles, irische Dudelsack,
Deirdre Galway
Gitarre, Vocal und Dermot Mulholland Konrabass, Bouzouki, Vocal brillierten an ihren Instrumenten. In dieser Reinheit und Schnelligkeit Dudelsack und Pipes zu spielen - das Publikum im Circus Krone hielt es vor Begeisterung kaum auf den Stühlen.
20 Minuten sind einfach viel zu kurz für so eine grandiose Band.

Bevor der Headliner auf die Bühne kam, ging es erst einmal in die Pause. 20 irische Minuten – also so genau ist das nie zu sehen – um sich am Merchandising Stand umzusehen und mit den Künstlern ein wenig zu plaudern, CDs zu kaufen, Autogramme zu holen.

Nach der Pause fegte ein irischer Sturm über die Bühne und durch den Circus Krone. Goitse (ausgesprochen gwi-cha), mehrfach ausgezeichnet, jung und voller Energie, brachte die irische Musik mit viel Tempo nach München. Áine McGeeney Fiddle, Vocal, Tadhg Ó Meachair Accordeon, Piano, James Harvey Banjo, Mandoline, Conal O´Kane Gitarre und Colm Phelan Bodhran (sein Solo war eines der Highlights des Abends) füllten die Zeit bis zum großen Finale und rissen das Publikum mit sich.

Wie jedes Jahr beendeten dieses Festival alle Musiker des Abends gemeinsam. Noch einmal irische Hochstimmung in München, der Stadt, die in Deutschland der grünen Insel am nächsten ist, in der nächstes Jahr wieder viele Gebäude zum St. Patricks Day grün erleuchtet sein werden und am 21. März 2015 in Garching das Irish Heartbeat stattfinden wird.

 

© Bericht und Foto: Erika Urban

 

News:

            Rosenheimer 
         Sommerfestival 
   Vom 11.07.-17.07.2020
            Abgesagt 
  08. Juli - 17. Juli 2021

Deep Purpel, James Blunt, Nena,
Lena und Alvaro Soler bereits
bestätigt.
Der Ticketvorverkauf hat bereits
begonnen.

 
Informationen und Tickets
------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    2020 verschoben
          auf 2021


Nach und nach kommen nun die neuen
Termine der einzelnen Veranstaltungen
herein. Der erste Termin, Sting, ist
bereits da.  


 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2020 / 2021

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Tecklenburg 2020
verschoben auf 2021

Es ist geplant die Veranstaltungen
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" ins nächste Jahr
zu übernehmen. 


Informationen

------------------------------------------------

Der Schuh des Manitu
Das Musical

Vom 14. Oktober 2020 bis
29. November 2020 am 
Deutschen Theater München.

Der Vorverkauf hat begonnen!

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

 37. Donauinselfest

Kein Sommerfeeling ohne 
Donausinselfest in Wien (A). 
Vom 26. bis 28. Juni 2020
01. Juli bis 20. September 2020
(verschoben)
findet das längste Donauinselfest
aller Zeiten statt. 

   SAVE THE DATE !!!


Informationen

------------------------------------------------
Zum Anfang