Home2015Bilanz - Pressekonferenz Deutsches Theater München

Bilanz - Pressekonferenz Deutsches Theater München

Musicalstadt München

DT PK 2015

Bilanz - Pressekonferenz des Deutschen Theaters München
19. Mai 2015

Silbersaal des Deutschen Theaters München. Josef Schmid, 2. Bürgermeister der Landeshauptstadt München und Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Theater München Betriebs GmbH sowie Carmen Bayer und Werner Steer, Geschäftsführer der Deutschen Theater München Betriebs GmbH hatten die Medienvertreter eingeladen zur Bilanz – Pressekonferenz.

Gestern 2014 war ein spannendes Jahr, war es doch Eröffnungsjahr nach fünfjähriger Sanierungspause, davon 4 ½ Jahre Aufführungen und Faschingsbälle im Theaterzelt Fröttmaning. Gleich vorweg:
2014 war eines der erfolgreichsten Jahre in der Geschichte dieses Theaters. Fast 300.000 Besucher konnte man zählen, 70% Auslastung. Der Umbau des Theaters und das Konzept, einmalig in Deutschland, Spitzenproduktionen mit erstklassiger Cast zu holen, hat sich rentiert.
Musicals wie „We will rock you“ (110.000 Gäste), „West Side Story“ (55.000 Gäste), „Gease” (21.000 Gäste) und weitere Produktionen waren auf dem Erfolgsweg des Deutschen Theaters München.
20.000 Besucher der Ballsaison zeigen deutlich, dass München noch immer nicht faschingsmüde ist. Dass dies natürlich auch in wirtschaftlicher Hinsicht mehr als ein Erfolgsjahr war, muss nicht extra erwähnt werden. Das Deutsche Theater München kann sogar einen großen Teil ihrer Zuschüsse an die Landeshauptstadt München zurückzahlen.

Heute Und dieser einmalige Erfolg in der Theaterlandschaft, und das nicht nur in München, setzt sich fort. Die ersten Quartalszahlen 2015 zeigen deutlich, dass das laufende Jahr wohl 2014 noch übersteigen wird. „Elisabeth“ läuft mit großem Erfolg noch bis zum 06. Juni. Es folgen Produktionen als München – Premiere wie „Spamalot“, „Catch me if you can“ und „Ich war noch niemals in New York“.
Shows für Kinder sowie Konzerte unter dem Motto „Zugabe“ füllen die Kulturbox des Theaters auf.

Morgen Durch den großen Erfolg des Deutschen Theaters München sind alte Kooperationspartner gefestigt und neue gefunden worden. So präsentierte die DTB bereits heute folgende Produktionen für das Jahr 2016 und feiert damit seinen 120. Geburtstag: Graf von Krolock wird seine Gruft für 3 Monate ins Deutsche Theater München verlegen. „Tanz der Vampire“ in München, welch Sensation.
„Jesus Christ Superstar“ und „Chicago“ werden ebenfalls die Bühne bereichern. Max Raabe kommt nach vielen Jahren auch endlich wieder in diese schöne Spielstätte.

München kann stolz sein auf diese Qualität und steht mit dem Deutschen Theater in Sachen Musical den Städten Hamburg, Stuttgart und Berlin um nichts nach.

© Foto und Bericht: Erika Urban

 

Veranstaltungen:

News:

      EP -Verlosung
          sameday
  "these are the days"

EP Release Day von dem
Trio sameday
(ehemals sameday records)

"these are the days" 

Wir verlosen 3 x 1 signierte EP


Weitere Informationen
 

------------------------------------------------

Spielzeit 2022/2023
Gärtnerplatztheater
München

Spielzeit 2021/2022 und 2022/2023
mit vielen Premieren und
Spielzeitpremieren wurde vorgestellt.

www.gaertnerplatztheater.de


Informationen und Tickets
der Spielzeit 2022/202
3

------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    Termine 2023 der
        Musik-Arena

Nach dem Tollwood ist vor dem dem
Tollwood. Schon jetzt gibt es die
ersten Konzertankündigungen für 2023.
 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2022 / 2023

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Tecklenburg 2022

Gezeigt werden die Hauptmusicals
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" sowie das Kindermusical
"Der Zauberer von OZ".
Es gibt noch Tickets.


Informationen

------------------------------------------------
Zum Anfang