Home2016Spider Murphy Gang im Heide-Volm

Spider Murphy Gang im Heide-Volm

Spider Murphy Gang – Rock´n Fasching in der Heide-Volm 06.02.2016

Spider Murphy Gang Heide Volm 06.02

Eine Ära geht zu Ende

Zum 27. Mal hieß es am Faschingssamstag: Rock´n Roll in der Heide-Volm in Planegg bei München mit der Spider Murphy Gang. 1990 begann das, was heute Kult ist und nun, 2016, endete.
Noch einmal hieß es: Kein Maskenzwang aber viel Freude am Rock´n´Roll. Fast alle Gäste kamen in den verrücktesten Kostümen und es wurde brechend voll. Um 20:00 eröffnete Hanse Schoierer den Abend, solo mit seiner Gitarre und Band vom Band. Eine halbe Stunde glühte dieses Münchner Urgestein schon einmal vor.

Nach kurzer Umbauphase betraten Harry Mann Gitarre/Vocal, Rudi Queisser Schlagzeug,
Peter Salvermoser Bass/Vocal, Stefan Gasteiger Gitarre/Vocal, Bernd Bircks Saxophon/Gitarre/Piano/Vocal und Thomas Ströter Piano die Bühne. Nun ging die Party richtig los. Die Thunderbirds rockten den Saal und zeigten wer die wahren Meister der Münchner Rock´n´Roll Szene sind. Echte Freude an der Musik gepaart mit phantastischem Können! Fast 90 Minuten heizte diese Band, die seit über 30 Jahren jedem Fan dieser Musik in München und Umgebung bekannt ist, dem närrischen Treiben ein.

Danach entstand leider eine nicht nachzuvollziehende und viel zu lange Pause, bevor die
Spider Murphy Gang lässig die Bühne betrat. Die Fans standen dicht gedrängt direkt an der Bühne. Kaum einer konnte sich mehr rühren, an Tanzen war schon lange nicht mehr zu denken. Wie immer trotze Barny Murphy Gitarre dem Rauchverbot und klemmte seine Zigarette an den Gitarrenhals. Günther Sigl Vocal spielte sich mit seinen Liedern und Geschichten mit dem Publikum und war in seinem Element. Otto Staniloi Saxophon/Querflöte/Tuba entwickelte sich nicht nur musikalisch zum Gott seiner Instrumente (siehe Fotos). Ludwig Seuss Keyboards/Akkordeon – mit und ohne die Spiders ein Musiker an dem niemand vorbeikommt. Willie Duncan Gitarre/Bass/Mandoline und
Paul Dax Schlagzeug vervollständigen diese über alle Grenzen hinaus bekannte Band, die nächstes Jahr, am 28. Oktober 2017, ihr 40 jähriges Bestehen feiern wird – Und nicht nur das:
Günther Sigl wird 70. Dann wird es in der Olympiahalle München heißen: Kumm Barny, spui auf, ziags an deine Blue Suede Shoes !

Für den Festsaal des Heide-Volms heißt es: Es hat sich ausgefeiert, das war sein letzter Fasching. Der Saal wird abgerissen und weicht einem Einkaufsmarkt. Der Zahn der Zeit reißt auch hier unersetzbare Lücken.

Fotogalerie des Abends

 

© Fotos und Bericht: Erika Urban

 

News:

            Rosenheimer 
         Sommerfestival 
   Vom 11.07.-17.07.2020
            Abgesagt 
  08. Juli - 17. Juli 2021

Deep Purpel, James Blunt, Nena,
Lena und Alvaro Soler bereits
bestätigt.
Der Ticketvorverkauf hat bereits
begonnen.

 
Informationen und Tickets
------------------------------------------------

Der Schuh des Manitu
Das Musical

Vom 14. Oktober 2020 bis
29. November 2020 am 
Deutschen Theater München.

Der Vorverkauf hat begonnen!

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2020 / 2021

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    2020 verschoben
          auf 2021


Nach und nach kommen nun die neuen
Termine der einzelnen Veranstaltungen
herein. Der erste Termin, Sting, ist
bereits da.  


 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------
Tecklenburg 2020
verschoben auf 2021

Es ist geplant die Veranstaltungen
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" ins nächste Jahr
zu übernehmen. 


Informationen

------------------------------------------------
 37. Donauinselfest

Kein Sommerfeeling ohne 
Donausinselfest in Wien (A). 
Vom 26. bis 28. Juni 2020
01. Juli bis 20. September 2020
(verschoben)
findet das längste Donauinselfest
aller Zeiten statt. 

   SAVE THE DATE !!!


Informationen

------------------------------------------------
Zum Anfang