Home2016Aufgspuit! Schmidbauer und Kälberer laden ein

Aufgspuit! Schmidbauer und Kälberer laden ein

Bayerisches FernsehenSK 0003 FB

Sendetermin wird noch bekanntgegeben.

Aufgspuit! Schmidbauer mit Peter Maffay
(dt. Erstausstrahlung)

Musik & Gespräch im Münchner Lustspielhaus

Aufzeichnung: 13. Juni 2016,
Münchner Lustspielhaus

FB Peter Maffay BT 029Rocker mit Leidenschaft und Herz

Es wird wieder Aufgspuit! im Münchner Lustspielhaus. Werner Schmidbauer und Multi-Instrumentalist Martin Kälberer freuen sich auf eine Musiklegende:
Peter Maffay ist seit über vier Jahrzehnten einer der erfolgreichsten deutschen Musiker.
Neben legendären Maffay-Hits wird er auch Songs spielen, die ihn geprägt haben. Und im Gespräch erzählt er von den Höhen und Tiefen seines bewegten Lebens.

 

Als Deutsch-Ungar 1949 in Rumänien geboren, gehörte er der Minderheit der Siebenbürger Sachsen an und erlebte schon früh Ausgrenzung. Mit 14 Jahren zog er mit seinen Eltern nach Bayern und gründete im selben Jahr seine erste Band „The Beat Boys“, die dann in „The Dukes“ umbenannt wurde. In den 70er Jahren gelang Peter Maffay der Durchbruch als Schlagersänger mit ersten Hits wie „Du“ und „Josie“. Unvergessen bis heute: „Über sieben Brücken musst du gehen“. Mit dem Album „Steppenwolf“ wandelte er sich vom Schlagersänger zum Rockstar und kann bis heute auf 17 Nummer-Eins-Alben und Dutzende Preise zurückblicken. Stilbrüche und Kontraste zeichnen seine Musik aus, sowie die Sehnsucht nach einer besseren Welt, von der er nicht nur singt. Mit dem Drachen Tabaluga erfand Peter Maffay 1983 ein Rockermärchen und gründete die gleichnamige „Tabaluga Kinderstiftung“. Mit seinem politischen und sozialen Engagement setzt er sich gegen Diskriminierung ein und unterstützt benachteiligte Kinder.

Schlagerstar, Rocker, Märchenonkel? Peter Maffay ist ein einzigartiger Künstler und Mensch - ein sympathischer und vielseitiger Gesprächspartner, der an diesem Abend für musikalische Höhepunkte sorgen wird.

 

Wally Warning

Bayerisches Fernsehen

Sendetermin wird noch bekanntgegeben.

Aufgspuit! Schmidbauer mit Wally Warning
(dt. Erstausstrahlung)

Musik & Gespräch im Münchner Lustspielhaus


Aufzeichnung: 14. Juni 2016,
Münchner Lustspielhaus


  

Der Multi-Instrumentalist Wally Warning verbindet die Klänge verschiedener Kontinente und steht für ein Crossover der Musikstile. Der Wahl-Münchener
stammt von den Niederländischen Antillen und hat als Globetrotter nicht nur eine spannende Lebensgeschichte, sondern auch eine beeindruckende Lebensphilosophie.
Gemeinsam mit Werner Schmidbauer und Martin Kälberer wird der Lebensphilosoph mit lauten und leisen Tönen für einen humorvollen und unterhaltsamen Abend sorgen. Es ist die Vielfalt, die Warning auszeichnet, spirituell, dynamisch und mit einer entwaffnend melodischen Stimme. Ein mitreißender Abend voll musikalischer Lebensfreude ist garantiert.

Als Sohn surinamischer Eltern wurde Wally Warning auf der Insel Aruba auf den Niederländischen Antillen geboren. Mit 17 kam er nach Europa und fand in München seine Wahlheimat. Als Bassist spielte er in der Soul-Band „Sam and Dave“, dann wechselte er zur Blues-Band „Lightnin‘ Hopkins“ und spielte Fusion Jazz mit „Snowball. Mit seiner ersten eigenen Band „Tax setzte er auf Funkrock. 1983 veröffentlichte Wally Warning sein erstes Soloalbum, dem viele weitere folgten. Besonders bekannt wurde er im Sommer 2007 mit dem Hit „No Monkey. Durch seine gesamte Karriere zieht sich sein unkonventioneller Stil, der jede Schublade sprengt. Von Reggea über funkige Grooves, rockige Songs, Jazz, ethnisch gefärbten Pop, viel Soul bis hin zu lateinamerikanischen Einflüssen – seine Alben lassen sich einfach nicht auf einen Musikstil reduzieren. Eines ist seinen Songs aber gemeinsam: Sie treffen immer ins Herz, vermitteln seine Lebensfreude, sind ansteckend optimistisch.


Tickets und weitere Informationen (Reservierung ab 01.03.2016 möglich)
unter 089 - 344974 / iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / www.lustspielhaus.de

 

© Mit freundlicher Genehmigung des BR und des Lustspielhaus München
© Fotos: Erika Urban

 

News:

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    2020 verschoben
          auf 2021


Nach und nach kommen nun die neuen
Termine der einzelnen Veranstaltungen
herein. Der erste Termin, Sting, ist
bereits da.  


 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

Der Schuh des Manitu
Das Musical

Vom 14. Oktober 2020 bis
29. November 2020 am 
Deutschen Theater München.

Der Vorverkauf hat begonnen!

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

            Rosenheimer 
         Sommerfestival 
   Vom 11.07.-17.07.2020
            Abgesagt 
  08. Juli - 17. Juli 2021

Deep Purpel, James Blunt, Nena,
Lena und Alvaro Soler bereits
bestätigt.
Der Ticketvorverkauf hat bereits
begonnen.

 
Informationen und Tickets
------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2020 / 2021

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Tecklenburg 2020
verschoben auf 2021

Es ist geplant die Veranstaltungen
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" ins nächste Jahr
zu übernehmen. 


Informationen

------------------------------------------------
 37. Donauinselfest

Kein Sommerfeeling ohne 
Donausinselfest in Wien (A). 
Vom 26. bis 28. Juni 2020
01. Juli bis 20. September 2020
(verschoben)
findet das längste Donauinselfest
aller Zeiten statt. 

   SAVE THE DATE !!!


Informationen

------------------------------------------------
Zum Anfang