Home2017Spider Murphy Gang - 40 Jahre Rock´n´Roll

Spider Murphy Gang - 40 Jahre Rock´n´Roll

Spider Murphy Gang – 40 Jahre Rock´n´ Roll
Spider Murphy Gang 40 Jahre Banner
Olympiahalle München am 28. Oktober 2017

Für die Gründer der Gang, Günther Sigl und Barny Murphy, gingen am heutigen Abend sicher nicht nur Jubiläumsträume in Erfüllung. Nur einmal stand die Spider Murphy Gang in der Olympiahalle auf der Bühne, das war 1984 (Nachweis: Rock & Pop im Olympiapark München / München Verlag). Da war von der heutigen Bandbesetzung noch keiner dabei. Jetzt, 2017, 40 Jahre nach der Gründung der Band, ein paar Monate nach Günther Sigls 70. Geburtstag am 08. Februar, standen die beiden Bandgründer mit der wohl besten bayerischen Band wieder hier. Nicht nur heute hieß es: Ausverkauft! Auch für das Zusatzkonzert am 29. Oktober 2017 konnte man nur noch ein paar Resttickets bekommen. Jeder wollte dabei sein, wenn die Spider Murphy Gang ihre „40 Jahre Rock´n´ Roll“ feierten. Auch Servus TV war angereist um mit vielen Kameras, aus allen möglichen Positionen, das Megaspektakel mit vielen Gästen aufzuzeichnen. Am Donnerstag spielt hier Queen – heute waren es die Könige des bayerischen Rock´n´ Roll.

Von der Minute an, als die Band die Bühne betrat, bis zum letzten Ton knapp
20 Minuten vor Mitternacht (es wurde nur eine kurze Pause eingelegt), feierte die Band, ihre Gäste auf der Bühne, vor der Bühne und rundherum auf der Tribüne. Es wurde getanzt wo immer sich der Platz bot. Erster Gast des Abends: Claudia Koreck mit Unterstützung am Keyboard durch ihren Mann Gunnar Graewert. Das fröhliche Energiebündel heizte mit „Stadt, Land Fluß“ und „Fliang“ dem Publikum ein. Zu „Cadillac“ gesellte sich das ehemalige Mitglied (bis 1989) Willy Ray Ingram das erste Mal zu der Band.
Nach der Pause ging Ludwig Seuss (Keyboard/Akkordeon) mit zwei seiner Musiker (Manfred Mildenberger / Schlagzeug und Tom Peschel / Kontrabass) aus der eigenen Band auf die Bühne. Boogie-Solo am Klavier - ein Feuerwerk der Finger auf den Tasten.

Danach wurden alle zurückversetzt in die Zeit der Neuen Deutschen Welle. Nach Willy Astor, der sein „Reim-Time“ – Spezial – Programm für heute präsentierte in dem er Songs umschrieb mit Texten zum alt sein und alt werden, um in einem Currylandler zu enden und den Brings aus Köln, die ihren Hit „Kölsche Jungs“ auf „Münchner Jung“ mit viel Witz auf die Bühne brachten, waren die Höhepunkte des zweiten Teils Stefan Zauner von der Münchner Freiheit, Friedel Geratsch von Geier Sturzflug und Peter Schilling. Die Halle tobte, Günther Siegl tanzte während des Brings-Auftritts neben der Bühne.
Letztes Lied: "Major Tom" – völlig losgelöst verabschiedet sich die Spider Murphy Band. Doch ohne Zugabe geht an diesem Abend niemand nach Hause.

Zusammen mit Viva Voce kamen Günther Siegl und Barny Murphy zurück und begeisterten ihre Gäste mit einer Unplugged-Version des Songs „Sch-Bum (s´Leb´n is wiar a Traum)“ Für alle Anwesenden war dieser Abend wie ein Traum. Die Stimmung war sensationell, der Sound richtig gut, Musiker wie von einem anderen Stern, welche mit ihren Solis bleibende Momente hinterließen. Ein perfekter Abend, bis auf eines: Auch dieser musste enden. Mit „Mir san a bayrische Band“ verabschiedete sich die Spider Murphy Gang zusammen mit ihren Gästen.

Am 31.12.2017 wird dieses Konzert von Servus TV ausgestrahlt. Wann die DVD erscheinen wird, war zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt.

 

Große Fotogalerie des Abends !!!! Einfach Klicken


Bandbesetzung

Günther Sigl – Gesang/Bass

Barny Murphy – Gitarre/Gesang

Willie Duncan – Gitarre/Gesang

Ludwig Seuss – Keyboard/Akkordeon

Andreas Keller – Schlagzeug

Otto Staniloi – Saxophon/Klarinette/Querflöte

Dieter Radig – Percussion/Gesang

Wolfgang Götz - Keyboard

Setliste vom 28.10.2017

Überdosis Rock´n´ Roll

Rock´n´ Roll Schuah

Vis-a-Vis

So a Nacht

Mit´n Frosch im Hois

Sommer in der Stadt

Ich grüße alle und den Rest der Welt

Stadt, Land, Fluß – Claudia Koreck

Fliang – Claudia Koreck

Cadillac

Pfüati Gott Elisabeth

Schickeria

Pause

Boogie – Ludwig Seuß, Manfred Mildenberger, Tom Peschel

Johnny B. Goode

Unterm Kastanienbaum

Renate

Parodie auf das Alter, Currylandler – Willy Astor

Superjeilezick – Brings

Kölsche Jung (Münchner Jung) – Brings

Wer wird denn woana

Ich schau dich an

Ohne Dich (schlaf ich heut Nacht nicht ein) – Stefan Zauner / Münchner Freiheit

Bruttosozialprodukt – Friedel Geratsch / Geier Sturzflug

Major Tom – Peter Schilling

Zugabe

Sch-Bum (s´Leb´n is wiar a Traum)–Viva Voce mit Günther Siegl und Barny Murphy

Achterbahn

Herzklopfen

Mir san a bayrische Band – Spider Murphy Gang mit ihren Gästen


© Der Musikjournalist - Erika Urban

 

News:

            Rosenheimer 
         Sommerfestival 
   Vom 11.07.-17.07.2020
            Abgesagt 
  08. Juli - 17. Juli 2021

Deep Purpel, James Blunt, Nena,
Lena und Alvaro Soler bereits
bestätigt.
Der Ticketvorverkauf hat bereits
begonnen.

 
Informationen und Tickets
------------------------------------------------

Der Schuh des Manitu
Das Musical

Vom 14. Oktober 2020 bis
29. November 2020 am 
Deutschen Theater München.

Der Vorverkauf hat begonnen!

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    2020 verschoben
          auf 2021


Nach und nach kommen nun die neuen
Termine der einzelnen Veranstaltungen
herein. Der erste Termin, Sting, ist
bereits da.  


 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------
Tecklenburg 2020
verschoben auf 2021

Es ist geplant die Veranstaltungen
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" ins nächste Jahr
zu übernehmen. 


Informationen

------------------------------------------------
 37. Donauinselfest

Kein Sommerfeeling ohne 
Donausinselfest in Wien (A). 
Vom 26. bis 28. Juni 2020
18. bis 20. September 2020
(verschoben)
findet wieder Europas
größtes Open Air Festival statt.

   SAVE THE DATE !!!


Informationen

------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2020 / 2021

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Zum Anfang