Home2017Luther - Das Pop Oratorium in der Olympiahalle München

Luther - Das Pop Oratorium in der Olympiahalle München

Pop-Oratorium Luther – Das Projekt der 1000 Stimmen

Luther Olympiahalle Muenchen Banner 

Olympiahalle München – 18. März 2017

Ausverkaufte Olympiahalle München am 18. März 2017. Über 10.000 Zuschauer, 2.069 Chormitglieder (Die jüngste Sängerin ist 5, der älteste Sänger 87 Jahre alt),
13 Solisten, 3 Dirigenten, Orchester mit 25 Musikern, Rockband mit 6 Musikern. Das Stück kommt ohne Bühnenbild aus.
Das sind die nackten Zahlen eines Monumental-Werkes. Für die Entstehung zeichnen die Stiftung Creative Kirche, Dieter Falk (Komposition) und Michael Kunze (Libretto). Im Luther – Jahr zum 500. Jubiläum der Reformation finden
13 Aufführungen an 10 Orten statt. Am 29. Oktober endet die Tour in Berlin und wird dort vom ZDF aufgezeichnet. Ausstrahlung ist zwei Tage später am Reformationstag, den 31. Oktober 2017.

Was aus diesen bereits beeindruckenden Rahmenzahlen entstanden ist, konnten am 18. März 2017 die Besucher in der Olympiahalle live erleben: Eine atemberaubende Produktion über den Reformator Martin Luther. Die Geschichte ist modern dargestellt, gespielt und gesungen von vielen der bekanntesten und besten Musicaldarsteller des deutschsprachigen Raumes. Stimmen, wie die von Frank Winkels, der als Luther die gesamte Bandbreite seiner Stimme zeigen kann, rein und kraftvoll in jedem Ton. Sophie Berner erzeugt als Lara immer wiederkehrende Gänsehautmomente. Kein Sänger des heutigen Abends bleibt bei solch hohen Erwartungen auch nur im Entferntesten zurück. Jeder singt die
20 Lieder von Dieter Falk und Michael Kunze und hat sich längst die Rolle ganz tief verinnerlicht. Viele der Darsteller sind bereits seit der ersten Stunde dabei, seit der Uraufführung in der Dortmunder Westfalenhalle am 31.10.2015. Auch die Doppel-CD stammt aus diesem Jahr. Heute genießen sie die atemberaubende Atmosphäre dieser großartigen Halle. Auch der Sound könnte nicht besser sein. Es geht, auch hier, wenn man die richtigen Leute hat. Jeder Ton und jedes Wort ist glasklar zu hören. Jeder Solist, jeder einzelne Chorsänger brennt für diesen Abend. Auch der Landesbischof in Bayern, Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm ist einer derjenigen, der mitsingt, brennt, und sich wünscht, die evangelische Kirche hätte immer einen solchen Zulauf wie heute. Für das Publikum wird der Text auf zwei großen Leinwänden eingeblendet. Jeder kann mit singen, jeder ist auch Chor. Es ist das Projekt der (zig)-Tausend Stimmen.

Kein Wunder, dass es während der gesamten Zugabe minutenlange Standing Ovation gibt. Eine Wahnsinns Kulisse für die Darsteller, ein Dankeschön von über 10.000 Zuschauern für einen sensationellen Abend der keine Wünsche offen ließ.

 

Mitwirkende:

Frank Winkels (Martin Luther)
Valentin Porsch (Martin Luther als Kind)
Sophie Berner
Stefan Poslovski
Stefan Stara
Andreas Wolfram
Leon van Leeuwenberg
Paul Falk
Bonita Niessen
Tina Podstawa
Lisa-Marie Sumner
Andreas Kammerzelt
Henriette Schreiner
Nadja Sabersky

Christian Schöne war leider nicht mit auf der Bühne.

 


Hier geht es zur Fotogalerie des Abends


Impressionen des Abends auf Youtube



© Foto und Bericht: Erika Urban / Der Musikjournalist

 

News:

 37. Donauinselfest

Kein Sommerfeeling ohne 
Donausinselfest in Wien (A). 
Vom 26. bis 28. Juni 2020
01. Juli bis 20. September 2020
(verschoben)
findet das längste Donauinselfest
aller Zeiten statt. 

   SAVE THE DATE !!!


Informationen

------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    2020 verschoben
          auf 2021


Nach und nach kommen nun die neuen
Termine der einzelnen Veranstaltungen
herein. Der erste Termin, Sting, ist
bereits da.  


 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

            Rosenheimer 
         Sommerfestival 
   Vom 11.07.-17.07.2020
            Abgesagt 
  08. Juli - 17. Juli 2021

Deep Purpel, James Blunt, Nena,
Lena und Alvaro Soler bereits
bestätigt.
Der Ticketvorverkauf hat bereits
begonnen.

 
Informationen und Tickets
------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2020 / 2021

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Der Schuh des Manitu
Das Musical

Vom 14. Oktober 2020 bis
29. November 2020 am 
Deutschen Theater München.

Der Vorverkauf hat begonnen!

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Tecklenburg 2020
verschoben auf 2021

Es ist geplant die Veranstaltungen
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" ins nächste Jahr
zu übernehmen. 


Informationen

------------------------------------------------
Zum Anfang