Home2017Sister Act

Sister Act

Premiere „Sister Act“ – Deutsches Theater München – 20.05.2017

FB Sister Act Roter Teppich 018   FB Sister Act Schlussapplaus 003

Eine himmlische Komödie

Wer kennt die beiden Filme um Deloris Van Cartier nicht. Whoopi Goldberg verkörperte in diesen Filmen die Nonne, die eigentlich keine Nonne war, welche im Kloster Karriere machte. Viele Lieder aus diesem Kinoereignis sind bis heute Ohrwürmer. Diese Lieder kommen leider nicht im Musical vor, doch wurden für die 2006 auf die Bühnen gekommene Inszenierung viele schwungvolle Songs geschrieben. Schwungvoll, witzig, voller Pointen – das umschreibt dieses Musical in kurzen Worten. Selten wurde bei einem Musical so viel gelacht. Auch bei der Premiere im Deutschen Theater am 20. Mai 2017 schallte lautes Lachen und frenetischer Beifall durch das alte Gebäude an der Schwanthaler Straße in München. Viele geladene und zahlende Gäste amüsierten sich königlich und machten mit vollen Stimmen- und Körpereinsatz mit. Auch nach der Show gingen die Meisten nicht nach Hause, sondern freuten sich mit der Cast auf der Premierenfeier.

Die Tour-Fassung war der im festen Haus sehr gut angeglichen. Die Bühne effizent und leicht zu verändern durch Vorhänge und schiebbare Utensilien. Für diese Tour wurde eine Sängerin für die Rolle der Deloris Van Cartier verpflichtet, die recht neu auf Musicalbühnen ist, aber trotz alledem vielen Musikliebhabern ein Begriff ist:
Aisata Blackman. 2012 kam sie bis in die Live-Shows der Castingshow „Voice of Germany“. Mit klarer, kräftiger Stimme im Gesang, spielte sie auch ihre Rolle absolut überzeugend. Ganz wundervoll ebenfalls die zierliche Abla Alaoui als Schwester Mary Robert. Erst zurückhaltend, ängstlich – dann voller Lebensfreude und einer Stimme die wirklich himmlisch ist. Fetzig, lustig, einzigartig – die Rolle der Schwester Mary Patrick. Maren Somberg spielt und singt diesen Part wie ein Wirbelwind.

Das Zusammenspiel der Geschichte und der einzelnen Charaktere lassen die drei Stunden (incl. 20 Minuten Pause) sehr kurz erscheinen. Die Zeit verfliegt viel zu schnell. Noch bis zum 09. Juli 2017 findet man die Nonnen im Deutschen Theater München.

 

Informationen und Tickets

Fotos vom roten Teppich und Schlussapplaus

 

 

Premierenbesetzung:

Deloris Van Cartier (Schwester Mary Clarence) – Aisata Blackman
Mutter Oberin – Agnes Hilpert
Curtis Jackson – Mischa Mang
Eddie Fritzinger – Karim Ben Mansur
Schwester Mary Robert – Abla Alaoui
Schwester Mary Patrick – Maren Somberg
Schwester Mary Lazarus – Regina Venus
Joey – Benjamin Eberling
TJ – Arcangelo Vigneri
Pablo – Sebastian Rousseau
Monsignore O´Hara – Franz-Jürgen Zigelski

Ensemble: Marcella Adema, Venera Jakupov, Sonja Herrmann, Amani Robinson, Kristel Constant, Stefanie Irmen, Mona Graw, Claire Brazier, Floor Krijnen, Lanie Sumalinog, Benét Monteiro, Hans-Henning Stober, Daniel Tejeda

Dirigent: Tobias Deutschmann

 

© Foto und Bericht: Erika Urban / Der Musikjournalist


 

 

 

News:

            Rosenheimer 
         Sommerfestival 
   Vom 11.07.-17.07.2020
            Abgesagt 
  08. Juli - 17. Juli 2021

Deep Purpel, James Blunt, Nena,
Lena und Alvaro Soler bereits
bestätigt.
Der Ticketvorverkauf hat bereits
begonnen.

 
Informationen und Tickets
------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2020 / 2021

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

 37. Donauinselfest

Kein Sommerfeeling ohne 
Donausinselfest in Wien (A). 
Vom 26. bis 28. Juni 2020
18. bis 20. September 2020
(verschoben)
findet wieder Europas
größtes Open Air Festival statt.

   SAVE THE DATE !!!


Informationen

------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    2020 verschoben
          auf 2021


Nach und nach kommen nun die neuen
Termine der einzelnen Veranstaltungen
herein. Der erste Termin, Sting, ist
bereits da.  


 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------
Tecklenburg 2020
verschoben auf 2021

Es ist geplant die Veranstaltungen
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" ins nächste Jahr
zu übernehmen. 


Informationen

------------------------------------------------

Der Schuh des Manitu
Das Musical

Vom 14. Oktober 2020 bis
29. November 2020 am 
Deutschen Theater München.

Der Vorverkauf hat begonnen!

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Zum Anfang