Home201712. Münchner Sommernachtstraum

12. Münchner Sommernachtstraum

12. Münchner Sommernachtstraum

Münchner Sommernachtstraum 2017 Banner
Olympiapark München am 29. Juli 2017

Der 29. Juli 2017 war einer der Tage, an dem einfach alles lief. Es war der Tag für den 12. Münchner Sommernachtstraum im Olympiapark der Landeshauptstadt von Bayern. Das Wetter war super, das Line Up auf den beiden Bühnen war super. Das Musik-Feuerwerk war wohl eines der besten und großartigsten seiner Art in München, Bayern, Deutschland und vielleicht sogar Europas.Um 16 Uhr standen bereits Menschenmengen vor den Einlass zum Bereich der Parksoundbühne am Coubertinplatz und der Inselbeatbühne auf der Halbinsel.
Die Veranstalter ruderten für dieses Jahr ein wenig zurück. Es sollte das Feuerwerk, so wie in den Anfängen, wieder im Mittelpunkt stehen, aber auch die Musik nicht zu kurz kommen. 

Die Stars auf der Parksoundbühne zog mehr die jüngere Generation an.
Max the Sax eröffnete hier den musikalischen Teil und heizte den ersten Gästen ein. Der Schweizer Musiker SEVEN und seine Band brachte internationalen Flair an den Olympiasee und überzeugte mit Soul und Funk. Von vielen sehnsüchtig erwartet wurde Gregor Meyle. Als Headliner war niemand geringerer als CRO angekündigt. Kaum ging der Vorhang auf sah man erst die Band und dann den Mann mit der Pandamaske in luftiger Höhe auf dem Baldachin. Die Bühne mit dem „Dach“ erinnerte an ein Himmelbett, auf dem der wohl heißbegehrteste Musiker kokettierte und sang. Für die meisten Songs gesellte er sich später zu seiner Band.

Auf der Inselbeatbühne ging es gemütlicher zu. AustroFred, ein Sänger der österreichisch Lieder mit Freddy Mercury mischte und diese zur Musik vom Band vortrug. The Heimatdamisch setzen eine ähnliche Mischung fort, allerdings mit fantastischen Musikern und Songs von Highway to Hell bis Happy auf gut bayerisch.
Zu Claudia Koreck war der Bereich vor der Bühne schon voll. Viele standen und tanzten, andere saßen gemütlich auf einer Picknickdecke und lauschten der Musik dieser fröhlichen Liedermacherin, die nach ihrem Auftritt noch lange mit ihren Fans Gedanken austauschte, sowie ihre CD und das Vinyl-Album signierte.
Das musikalische Highlight dieser Bühne war an diesem Abend Peter Cornelius. Über 40 Jahre kennt man diesen österreichischen Liedermacher bereits. Lieder wie „Reif für die Insel“, „Du entschuldige-i kenn´di“, „Süchtig“ und „Irgendwann im nächsten Lebe´n“ sind nur ein paar Songs, die längst Kult sind und die Peter Cornelius auf dem heutigen Sommernachtstraum gesungen hat.Kaum war die Musik zu Ende strömten die ca. 25.000 Besucher zu Plätzen, von denen man aus den See sowie den Berg gut sehen konnte. Kurz nach 22 Uhr startete das 35 minütige Musik-Feuerwerk. Der Tanz der Lichter über den See und am Himmel zu den verschiedenen Musikstücken passte perfekt. Christian Czech, Geschäftsführer der Firma Pyrovision GmbH, und seine Leute haben in vielen Stunden und Tagen Träume geschaffen, welche jetzt die Zuschauer in atemloses Staunen versetzte. Diese Momente, Gefühle und Eindrücke nimmt jeder mit sich nach Hause. 

Das war wirklich ein Sommernachtstraum, für Alle und für jeden Einzelnen.

 

Hier geht es zur gesamten Fotogalerie

© Foto und Bericht: Erika Urban – Der Musikjournalist.

 

News:

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    2020 verschoben
          auf 2021


Nach und nach kommen nun die neuen
Termine der einzelnen Veranstaltungen
herein. Der erste Termin, Sting, ist
bereits da.  


 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------
 37. Donauinselfest

Kein Sommerfeeling ohne 
Donausinselfest in Wien (A). 
Vom 26. bis 28. Juni 2020
18. bis 20. September 2020
(verschoben)
findet wieder Europas
größtes Open Air Festival statt.

   SAVE THE DATE !!!


Informationen

------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2020 / 2021

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

            Rosenheimer 
         Sommerfestival 
   Vom 11.07.-17.07.2020
            Abgesagt 
  08. Juli - 17. Juli 2021

Deep Purpel, James Blunt, Nena,
Lena und Alvaro Soler bereits
bestätigt.
Der Ticketvorverkauf hat bereits
begonnen.

 
Informationen und Tickets
------------------------------------------------
Tecklenburg 2020
verschoben auf 2021

Es ist geplant die Veranstaltungen
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" ins nächste Jahr
zu übernehmen. 


Informationen

------------------------------------------------

Der Schuh des Manitu
Das Musical

Vom 14. Oktober 2020 bis
29. November 2020 am 
Deutschen Theater München.

Der Vorverkauf hat begonnen!

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Zum Anfang