Home2022Fanny und Alexander - Das Musical

Fanny und Alexander - Das Musical

Fanny und Alexander – Das Musical

Fanny und Alexander Banner 
Uraufführung im Schauspielhaus Linz am 16. April 2022

Wieder hat sich das Landestheater Linz auf eine große und sicher keine einfache Inszenierung eingelassen. Dafür ist dieses Theater bereits über die Grenzen hinaus bekannt. „Fanny und Alexander“, nach dem Film von Ingmar Bergman als Vorlage nach Shakespeares Macbeth, zeigt auf einfühlsame und doch oft niederschmetternde Weise nicht nur die Konflikte und den Zusammenhalt innerhalb einer Familie, sondern auch in Partnerschaften. Jede einzelne Rolle ist für sich eine Hauptrolle. Die gesamte Cast ist ein Feuerwerk an hochklassigen Darstellern, so, dass wir dieses Mal keine einzelnen Künstler genauer beschreiben werden. Es ist ein Genuss jeder Stimme und jeder Verkörperung seiner Rolle zu erleben. Diese Qualität ist sicherlich nur möglich mit einer eigenen Cast, welche fest angestellt ist am Landestheater Linz. Auch die wenigen Gastrollen sind mit viel Fingerspitzengefühl ausgewählt. Absolut herausragend ist auch die Bühne des Schauspielhauses in Linz. Die Bauten sind auf der Drehbühne so angeordnet, dass man von einem „Zimmer“ ins nächste gehen kann. Die einzelnen Zimmer sind immer schnell mit Utensilien zu verändern. Auch die Kostüme sind aufwendige gearbeitet und spiegeln das Jahr 1907 in Uppsala wieder. Viele Szenen werden durch Videoeinspielungen verstärkt oder/und verändert. Die Musik und ihre Lieder. Wunderbare Melodien, gefühlvolle, fliesende Texte. Diese werden durch ein großartiges Orchester getragen.

Fast jeder Besucher dieser Uraufführung findet sich in irgendeinem Familienmitglied oder einer Situation wieder. Wer hat denn noch nie geträumt mit seiner eigenen Laterna Magica? So heißt es am Schluss: Minutenlange Standing Ovation mit nicht enden wollenden Applaus. Und sie merken sich alle sicherlich einen Namen: Matthias Körber. Das 13. jährige Multitalent spielte und sang die Rolle des Alexander. Selten sieht man solche eine herausragende Begabung auf einer Bühne.

Diesen Abend zu schildern in seiner Intensität ist unmöglich.
„Fanny und Alexander“ muss man erlebt haben.


Weitere Vorstellungen finden am 23., 29., 30. April, 11., 15., 26. Mai und am 5., 14., 16., 25. Juni 2022 statt.

Weitere Informationen und Tickets gibt es hier.


Nach dem Film von Ingmar Bergmann
Vorlage zum Film: Macbeth von William Shakespeare
Libretto von
Øystein Wiik
Musik von Gisle Kverndokk
Deutsch von Elke Ranzinger und Roman Hinze

Besetzung:

Helena Ekdahl: Franziska Stanner
Oscar, ihr ältester Sohn: Karsten Kenzel
Emilie, seine Frau: Sanne Mieloo
Alexander, Oscars & Emilies Sohn: Matthias Körber
Gustav Adolf, Helenas jüngster Sohn: Max Niemeyer
Alma, seine Frau: Nina Weiß
Carl, Helenas zweiter Sohn: Gernot Romic
Lydia, seine deutsche Frau: Daniela Dett
Edvard Vergérus, Bischof: David Arnsperger
Blenda, seine Mutter: Birgit Zamulo
Henrietta, seine Schweister: Tina Schlötzke,
Isak Jacobi, Helenas Freund: Klaus Brantzen
Maj, Kindermädchen: Hanna Kastner
Ismael Retzinsky, Isaks Neffe: Alois Mühlbacher
Aron Rtzinsky, Isaks Neffe /
Mikael Bergman, Schauspieler: Lukas Sandmann
Fanny, Oscars & Emilies Tochter: Muriel Nova
Jenny, Gustav Adolfs & Almas Tochter: Viktoria Gruber
Justina/Rosa, Dienstmädchen: Celina dos Santos
Petra, Gustav Adolfs & Almas Tochter: Hannah Moana Paul
Dr. Fürstenberg, Arzt u. a.: Joel Parnis
Filip Landahl, Schauspieler/Elsa Bergius, Tante des Bischofs/Gantelius, Polizeikommisar: Peter Andreas Landerl
Die schöne Arabella: Judith Jandl

 

Musikalische Leitung: Tom Bitterlich
Inszenierung: Matthias Davids
Bühne: Hans Kudlich
Kostüme: Susanne Hubrich
Video: Jonatan Salgado Romero
Licht: Helmut Janacs
Nachdirigat: Juheon Han
Dramaturgie: Arne Beeker

Vorstellungsdauer: 2 Std 50 Min incl. 20 Minuten Pause



© Der Musikjournalist – Erika Urban // Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

 

News:

         Tollwood
    Sommer-Festival
      Termine 2024
    der Musik-Arena


Bis auf 2 Termine stehen alle Veranstaltungen
in der Musik-Arena fest. U. a. kehrt PUR zurück.
The Boss Hoss, Take That, Sarah Connor und 
viele mehr (einige davon schon ausverkauft)
füllen das Line Up des Sommer-Tollwoods.
 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

Spielzeit 2023/2024
Gärtnerplatztheater
München

Die Spielzeit 2023/2024 bringt
viele Highlights. 
Wir können uns freuen
auf Rockin´Rosie, Tootsie und
ab 22.03.2024 "Les Misérables".
Und vieles vieles mehr ......

der Spielzeit 2022/2023/2024

------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2023 / 2024

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

41. Donauinselfest
Der Termin für das 41. 
Donauinselfest steht fest:

21. Juni bis 23. Juni 2024


   SAVE THE DATE !!!


Informationen

------------------------------------------------
Zum Anfang