Home2018Pumuckl das Kindermusical

Pumuckl das Kindermusical

Pumuckl – Das Kindermusical

Pumuckl Gaertnerplatztheater Banner

Fotoprobe am Staatstheater am Gärtnerplatz München

Ab 19. April 2018 macht der Kobold mit dem roten Haar München unsicher. Genauer gesagt, das Staatstheater am Gärtnerplatz in München. Das Theater bringt das Kindermusical als Uraufführung auf seine Bühne. Das Buch von Ellis Kaut über die Geschichten von Pumuckl und dem Schreinermeister Eder, er kann als einziger Mensch den Kobold sehen, kennen nicht nur die Kinder, sondern auch jeder Erwachsene.  Wenn nicht durch das Buch, ganz sicher doch durch die vielen Fernsehfolgen, in denen Gustl Bayrhammer dem Meister Eder verkörperte und Hans Clarin dem Kobold seine Stimme geliehen hatte. Nun kommen die Streiche des Rotschopfes als Musical auf die Bühne. Namenhafte Schauspieler und der Kinderchor des Theaters machen die 135 Minuten incl. Pause zu einem Erlebnis für Jung und Alt.

Die Uraufführung am 19. April 2018 sowie die April-Termine (21 / 24 / 25 / 28) sind bereits ausverkauft. Für die weiteren Vorstellungen im Mai 3 / 7 / 9 / 17 / 57 – Juni 9 / 25 – Juli 22 / 23 / 25 gibt es noch Restkarten.  (Stand: 17.04.2018)

Weitere Informationen und Tickets

Fotogalerie der Fotoprobe am 17.04.2018

Besetzung am 17. April 2018

Pumuckl – Christian Schleinzer
Meister Eder – Ferdinand Dörfler
Gräfin / Frau Steinhauser – Dagmar Hellberg
Monika Steinhauser ihre Schwiegertochter Angelika Sedlmeier
Hanna ihre Enkelin / Vreni Dienstmädchen – Susanne Seimel
Schlosser Schmitt – Stefan Bischoff
Gerti Schmitt seine Frau / Vroni DienstmädchenUlrike Dostal
Butler Jakob – Peter Neustifter

Chauffeur – Frank Berg
Frau Reitmayer Lehrerin Marianne Sägebrecht
Wirt – Martin Hausberg
Schubert – Maximilian Berling
Bartel – Alexander Bambach
Wirtshausgäste – Thomas Hohenberger, Dirk Lüdemann, Stefan Thomas

Kinderchor des Staatstheaters am Gärtnerplatz
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz 


 

© Foto und Bericht: Der Musikjournalist / Erika Urban

 

Veranstaltungen:

News:

Deutsches Theater München
Spielzeit 2021 / 2022

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Tecklenburg 2020
verschoben auf 2021
Erneut verschoben auf
2022

Es ist geplant die Veranstaltungen
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" ins nächste Jahr
zu übernehmen. 


Informationen

------------------------------------------------

Der Schuh des Manitu
Das Musical

!!! Verschoben auf 2021 !!!
Der Schuh des Manitu am
Deutschen Theater in München
findet nun vom 13. Oktober 2021
bis 09. Januar 2022 statt.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

 38. Donauinselfest
Das Donauinselfest 2021 findet
wieder im September statt. 

17. Sept. bis 19. Sept. 2021


Weitere Infos folgen.

   SAVE THE DATE !!!


Informationen

------------------------------------------------
         Tollwood
    Sommer-Festival 
Kleiner aber dafür länger! 

Vom 01. Juli bis 22. August 2021 mit
Musik, Gastronomie und Kunstmarkt.
Alle Infos unter 

www.tollwood.de
------------------------------------------------

               Aus dem
            Rosenheimer 
    Sommerfestival 2021
            (Abgesagt)
              wird das
Strandkorb - Open Air

Viele Gäste wie Pizzera & Jaus,
Haindling, Fury in the Slaughterhouse
und viele mehr haben sich
angemeldet.
Der Ticketvorverkauf hat bereits
begonnen.

 
Informationen und Tickets
------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    Termine 2022 der
           Musik-Arena

Viele Termine für 2022 bereits online.  

 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

Spielzeit 2021/2022
Gärtnerplatztheater
München

Spielzeit 2021/2022 mit vielen
Premieren und Spielzeitpremieren.
Ab 01. Juli 2021 erhöht sich das
Ticketangebot auf insgesamt knapp
400 Sitzplätze. Es gibt also wieder
Tickets !!!!!

www.gaertnerplatztheater.de


Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Zum Anfang