Home2018"Der Watzmann ruft"

"Der Watzmann ruft"

„Der Watzmann ruft“

Der Watzmann ruft Premiere Banner 2

 Premiere am Deutschen Theater München 18. April 2018

Eine Ära geht zu Ende. Das allerletzte Mal haben Freunde des Alpen-Rock-Musical „Der Watzmann ruft“ die Möglichkeit dieses Spektakel auf der Bühne zu erleben – exklusiv in München am Deutschen Theater und das in einer Neuinszenierung.
Nach der sensationellen Tour 2016, damals noch mit Wolfang Ambros, beschlossen Cast und Liebhaber dieses Kultstückes noch einmal die schrulligen Charaktere aufleben zu lassen. Unter der Regie von Gitti Guggenbichler, seit Jahren Teil des Stückes als Magd, und den Produzenten Peter Fröstl und Béla Rieger, wurde die alte Cast zusammengetrommelt und Mathias Kellner für die Rolle des Erzählers und Sänger gewonnen. Ecco Meineke machte sich an die Arbeit und fügte neue, zeitgemäße Texte hinzu. Da die Hauptdarsteller, besonders Klaus Eberhartinger in der Rolle der Gailtalerin, zu spontanen Eingaben und Änderungen am Text neigen, weiß man allerdings nie so genau ob dies nun aus der Feder von Ecco Meineke stammt oder einfach dem Moment entsprungen ist.

Die Premiere begann mit einiger Verspätung. Die vielen Gäste mussten erst den roten Teppich passieren und ein Cast-Mitglied war im Stau der Innenstadt Münchens hängen geblieben. Doch das Warten hatte sich gelohnt. Die folgenden
2 Stunden (zuzüglich 20 Minuten Pause) wurden ein Feuerwerk des bayerisch/österreichischen Humors gepaart mit Musik. Anna Kränzlein, ehemals Teil der Band Schandmaul, glänzte mit ihrem Solo an der Geige. Mathias Kellner zeigte, dass auch ein bayerischer Liedermacher den Part der lebenden österreichischen Legende Wolfgang Ambros absolut ausfüllen kann. Joesi Prokopetz, nicht nur als Vater und Knecht auf der Bühne, sondern auch derjenige, der die Lieder vom „Watzmann“ geschrieben hat. Christoph Fälbl – was für ein Garant für Spaß und Lachsalven in den Rollen des Bua und des Knechtes. Klaus Eberhartinger – hier muss man erstmal Luft holen. Was dieser Mann als Gailtalerin auf die Bühne bringt. Angefangen von den Beinen des Frontsängers der EAV hat (blasser Neid steht in vielen Gesichtern der Frauen im Publikum), spielt dieser Multikünstler die Frau mit dem unstillbaren Hunger auf Männer einfach unvergesslich. Alleine der Gedanke an seine Auftritte lässt die Anwesenden der Premiere noch tagelang schmunzeln und lächeln. „Der Watzmann ruft“ muss man erlebt haben um zu wissen, was wahre Lust am Lachen bedeutet.


Für die, die noch bis zum 29. April 2018 das Deutsche Theater in München besuchen wollen, am Rande ein kleiner Tipp: Dem bayerischen und österreichischen Dialekt sollte man auf alle Fälle mächtig sein. Dann ist der Abend einfach nur ein Hochgenuss mit Gefahr auf Überbeanspruchung der Lachmuskeln.

Premierenbesetzung am 18. April 2018

Bua, Knecht: Christoph Fälbl
Bauer, Knecht: Joesi Prokopetz
Gailtalerin: Klaus Eberhartinger
Sänger, Erzähler: Mathias Kellner

Königin der Nacht: Anna Kränzlein
Magd, Choreographie: Susanne Rietz
Magd: Gudrun Zimmermann
Magd: Mandy Menz
Knecht: Ben Schobel
Knecht: Julian Bender
Knecht: Future Sibanda

Band

Günter Dzikowski Keyboard
Peter Koller   Gitarre
Harry Stampfer   Bass
Erich Buchebner   Schlagzeug

Fotos der Generalprobe, PK und der Gäste des roten Teppichs

Videos der Generalprobe, des Schlussapplauses sowie des roten Teppichs


© Foto und Bericht: Der Musikjournalist / Erika Urban

 

News:

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    2020 verschoben
          auf 2021


Nach und nach kommen nun die neuen
Termine der einzelnen Veranstaltungen
herein. Der erste Termin, Sting, ist
bereits da.  


 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

            Rosenheimer 
         Sommerfestival 
   Vom 11.07.-17.07.2020
            Abgesagt 
  08. Juli - 17. Juli 2021

Deep Purpel, James Blunt, Nena,
Lena und Alvaro Soler bereits
bestätigt.
Der Ticketvorverkauf hat bereits
begonnen.

 
Informationen und Tickets
------------------------------------------------

Der Schuh des Manitu
Das Musical

Vom 14. Oktober 2020 bis
29. November 2020 am 
Deutschen Theater München.

Der Vorverkauf hat begonnen!

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2020 / 2021

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

 37. Donauinselfest

Kein Sommerfeeling ohne 
Donausinselfest in Wien (A). 
Vom 26. bis 28. Juni 2020
18. bis 20. September 2020
(verschoben)
findet wieder Europas
größtes Open Air Festival statt.

   SAVE THE DATE !!!


Informationen

------------------------------------------------
Tecklenburg 2020
verschoben auf 2021

Es ist geplant die Veranstaltungen
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" ins nächste Jahr
zu übernehmen. 


Informationen

------------------------------------------------
Zum Anfang