HomeDies & DasDies & DasCD Rezension Wo bleibt die Musik

CD Rezension Wo bleibt die Musik

Wo bleibt die Musik?

SchmidbauerKaelberer

Werner Schmidbauer & Martin Kälberer

Nach den Erfolgen und dem großartigen Tourende in Verona der Produktion „Süden“ war es schwer bis unmöglich, wieder an die früheren Zeiten anzuknüpfen. Werner Schmidbauer nahm sich erst einmal eine Auszeit, die ihn nach Istanbul führte. Manchmal braucht es ewig oder es passiert nie, oder, wie im diesem Fall, braucht es einfach nur vier Tage in dieser ihm fremden Stadt, damit der Knopf aufgeht. Es entstanden 12 neue Lieder, welche er mit Martin Kälberer im Studio einspielte. Diese Lieder blicken alle tief in seine Seele. Es sind Werner Schmidbauers Gefühle, seine Erinnerungen, seine Träume. Lieder wie „Istanbul“, „Mandela“, „Verona“ oder das einzige Instrumentalstück „Hangxang“.

Das Titellied „Wo bleibt die Musik?“ handelt vom Verlust der Lebensfreude, dem Versinken in Gleichgültigkeit – „Niemand pfeift mehr ein Lied“ – den Realitätsverlust durch viel Hirnloses im Fernsehen aber auch in vielen Liedern. Wann macht noch wer Musik zusammen? Ein sehr anklagendes Lied, welches alle betrifft? Oder ist es ein Warnhinweis? Eines ist klar: Manche betrifft es sicher – die merken es aber nicht. Aber die, welche diese Musik hören, in Konzerte gehen, sind davon weit entfernt.

Und noch etwas ist Werner Schmidbauer auf dieser CD gelungen: Zu der Melodie von Martin Kälberer hat er eines der schönsten Liebeslieder geschrieben, welches es je von einem Blatt Papier auf ein Album geschafft hat. Ein Lied, geradeaus, mit allen Höhen und Tiefen, keine Sekunde schmalzig, einfach nur erkennend, was Liebe ausmacht. Dieses Lied berührt zutiefst. „Lass uns feiern“.

Werner Schmidbauer und Martin Kälberer – ein Duo, das man nicht fragen muss:
Wo bleibt die Musik? Sie sind die Musik!

Am 01.11.2014 beginnt die „Wo bleibt die Musik“ - Tour im Circus Krone in München.
Und ihr werdet sehen: „Ois is guat“.


Interpreten: Werner Schmidbauer und Martin Kälberer
Album: „Wo bleibt die Musik?“
Label/Vertrieb: F.A.M.E. Artist Recordings GmbH/Sony
VÖ: 18.07.2014

Inhalt:
01. Wo bleibt die Musik?
02. Istanbul
03. Lass uns feiern
04. Mandela
05. Inselprinzessin
06. Aufgebn wird am Schluss
07. Verona
08. Hangxang
09. Bei dir
10. Lacha und Leben
11. Flut
12. Ois is guat

© Bericht: Erika Urban
© Foto CD – Label bye Till Jenninger          

 

News:

Deutsches Theater München
Spielzeit 2020 / 2021

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

            Rosenheimer 
         Sommerfestival 
   Vom 11.07.-17.07.2020
            Abgesagt 
  08. Juli - 17. Juli 2021

Deep Purpel, James Blunt, Nena,
Lena und Alvaro Soler bereits
bestätigt.
Der Ticketvorverkauf hat bereits
begonnen.

 
Informationen und Tickets
------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    2020 verschoben
          auf 2021


Nach und nach kommen nun die neuen
Termine der einzelnen Veranstaltungen
herein. Der erste Termin, Sting, ist
bereits da.  


 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

             Eulenspiegel
             Flying Circus
                     und
Eulenspiegel Zeltfestival   

Am 15. Juni 2020 startet der 
Eulenspiegel "Flying Circus" am
Domplatz in Passau. Ab 08. Juli 2020
geht es weiter an der Ortsspitze von 
Passau mit dem 
Eulenspiegel Zeltfestival:
Vom 01. Juli 2020 bis 
31. August 2020 findet der
"Flying Circus" in München im
Innenhof des Deutschen Museums
einen tollen Veranstaltungsort.
 
Informationen und Tickets
------------------------------------------------

Der Schuh des Manitu
Das Musical

Vom 14. Oktober 2020 bis
29. November 2020 am 
Deutschen Theater München.

Der Vorverkauf hat begonnen!

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Tecklenburg 2020
verschoben auf 2021

Es ist geplant die Veranstaltungen
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" ins nächste Jahr
zu übernehmen. 


Informationen

------------------------------------------------
 37. Donauinselfest

Kein Sommerfeeling ohne 
Donausinselfest in Wien (A). 
Vom 26. bis 28. Juni 2020
01. Juli bis 20. September 2020
(verschoben)
findet das längste Donauinselfest
aller Zeiten statt. 

   SAVE THE DATE !!!


Informationen

------------------------------------------------
Zum Anfang